Überspringen zu Hauptinhalt

kinderversicherung

Wird ein Kind krank, braucht es die Mutter.

Ein zusätzlicher Schutz für Kinder und Eltern, damit erst gar keine finanzielle Probleme aufkommen.

Risikoschutz für Kinder

Das Wohl Ihres Nachwuchses kinderleicht versichern.

Die Zukunft gehört den Kindern. Zuwendung und Schutz sind dabei unerlässlich, damit sie sicher aufwachsen. Doch vor manchen Dingen können Sie Ihr Kind bei aller Fürsorge nicht beschützen. Eine unerwartete Krankheit oder ein schwerer Unfall können verheerende Auswirkungen auf das weitere Leben Ihres Kindes haben. Und auf einmal drohen Zukunftsträume für das Leben Ihres Kindes zu zerplatzen.

Im Ernstfall zählt dann nur noch eines: bestmögliche Versorgung und Ihre uneingeschränkte Anwesenheit – das beste für Ihr Kind.

Aber können Sie sich das leisten? Ein fehlender Schutz kann teuer werden. Zumal Kinder nur geringe oder keine Ansprüche aus der gesetzlichen Renten-oder Unfallversicherung haben.

Berechnungsbeispiele für den monatlichen Beitrag einer grundlegenden Absicherung:

Beispiel 1

Versicherung für ein Elternteil und zwei Kinder

Elternteil Nichtraucher, Tochter 3 Jahre, Sohn 1 Jahr,

Versicherungssumme: 78.510 € pro Kind mit einem lebenslangen Schutz

Gesamtbeitrag:  30 € pro Monat

Beispiel 2

Versicherung für eine junge Familie: Mann 30 Jahre, Frau 27 Jahre

zwei automatisch mitversicherte Kinder (2 und 4 Jahre), Eltern Nichtraucher

Versicherungssumme 53.917 € pro Elternteil und bis zu 35.000 € pro Kind bis Alter 18

Gesamtbeitrag 50,00 € pro Monat – Ziellaufzeit 40 Jahre

Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin, in dem wir die unterschiedlichen Möglichkeiten durchrechnen. Ich bin mir sicher, wir finden einen passenden Schutz, der Sie ruhig schlafen läßt.

Michael Schäfer, Telefon mobil 0176 84 17 99 00

Bildrechte: Adobe Stock david85, photocrew
An den Anfang scrollen